Birkenhof

Lebenswege
gemeinsam gestalten

Die Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V. stellt sich vor.

 
Baumstämme
Sonnenblumen
Spendenaufruf
Spendenaufruf

Lebensgemeinschaft für Menschen mit Behinderungen Niedersachsen

Die sozialtherapeutische Lebensgemeinschaft Birkenhof, gegründet 1953, bietet Lebensraum für 50 Erwachsene, die in ihrer körperlichen und seelischen Entwicklung beeinträchtigt, aber nicht umfangreich pflegebedürftig sind. Gemeinsam mit den Mitarbeitern und deren Familien, die am Ort leben, sowie externer Mitarbeiter/innen, die sich dem Gedanken der „Wahlverwandtschaft“ verbunden fühlen, leben und arbeiten sie auf einem parkähnlichen Gelände östlich von Lüneburg. Nicht nur die Wohnhäuser und Arbeitsstätten schaffen dabei einen gemeinsamen Lebensort, sondern vor allem die Qualität des Miteinander.

„Die Betreuten halten hier alles zusammen,
wir sind nur da, um dabei zu helfen“.

Mit der Umsetzung dieser Einstellung findet täglich ein gemeinsames Bemühen um die Gestaltung der individuellen Lebenswege statt.

Wir Birkenhöfler freuen uns immer über Besucher, genauso gerne treffen wir neue Menschen an neuen Orten.

ACHTUNG: Neue Telefonnummer:
Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V.
Karzer Strasse 2, 21398 Neetze
Telefon: 05850.97257-0
Fax: 05850.97257-79
verwaltung@birkenhof-neetze.de
www. birkenhof-neetze.de

Aktuelle Stellenangebote

Zufriedenheit durch qualifizierte Mitarbeiter

Die Arbeitsbereiche

Die Werkstätten am Birkenhof

Der Lebensort

Unser Konzept des Zusammenlebens

Über uns

Die Anthroposophie
als Grundlage
für unser Handeln
spenden transparent

Spenden

Helfen Sie mit
Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V.
Karzer Strasse 2, 21398 Neetze
Telefon: 05850.97257-0
Fax: 05850.97257-79
verwaltung@birkenhof-neetze.de