Blog

birkenhof blog2140
birkenhof blog1621
 

Hermann Jülich Lauf 2016

Endlich war es nun soweit! Nachdem wir im letzen Jahr leider nicht beim Hermann- Jülich Lauf starten konnten, sollte es in diesem Jahr wieder klappen. Mit den Laufvorbereitungen begannen wir ganz routiniert Ende März, denn unsere erfahrene Laufgruppe besteht schon seit einigen Jahren.

herrliche SonneBei herrlichstem Sonnenschein machten wir uns am 28. Mai morgens auf den Weg nach Köthel. Dort hatten wir uns mit 9 Sportlern für den 5- km Lauf angemeldet. Wir starteten gemeinsam mit 150 anderen, begeisterten Läufern auf diese schöne Strecke über Feld- und Waldwege bis zu einem Wendepunkt, an dem wir uns kurz mit kalten Getränken erfrischen konnten. Dann ging es hoch motiviert zurück Richtung Ziel. Auf der langen Zielgeraden haben wir alle noch mal richtig Gas gegeben, denn beim Zieleinlauf wurde jeder Läufer über die Laufsprecher freudig angekündigt und von unzähligen, jubelnden Zuschauern mit tosendem Applaus empfangen.
Überglücklich im Ziel haben wir uns direkt mit frischen Wassermelonen, Bananen und Schorlen gestärkt. Zu unserer Freude haben wir dann auch noch Freunde und Fans aus unserem Haus Raphael getroffen, denen wir später noch stolz unsere Urkunden zeigen konnten.
Auf dem dortigen Frühlingsfest genossen wir nach dem Duschen die entspannte Stimmung mit Livemusik, Gegrilltem, Kaffee und süßen Leckereien. Rundum war es für Alle ein absolut gelungener Tag, an den man sich gerne zurück erinnert. Im nächsten Jahr möchten wir auf jeden Fall wieder dabei sein!

 

Stärkung vorher

Stärkung vorher

Los geht es!

Los geht es!

Geschafft

Geschafft

Freunde

Freunde

Anne am Ziel

Anne am Ziel

Vor dem Start

Vor dem Start

Stärkung danach

Stärkung danach

Gemütlicher Ausklang

Gemütlicher Ausklang

Unser Fan

Unser Fan

Zieleinlauf Rene

Zieleinlauf Rene

Läufer-Nachwuchs

Läufer-Nachwuchs

Tolles Fest

Tolles Fest

Hornissenkästen - Zusammenarbeit mit dem "NABU"

Am 06. Mai diesen Jahres haben wir mit Herrn Tom Mitschke vom NABU Lüneburg mehrere Hornissennistkästen auf unserem Gelände aufgehängt. Diesehaben wir gemeinsam mit ihm im vergangenen Herbst gebaut.
Der Hornissenkasten dient zur erfolgreichen Ansiedlung und Nestversetzung von Hornissenvölkern. Diese spezielle Nisthilfe wurde entwickelt, um den Mangel an geeigneten Großhöhlen zu beheben.
Die Nistkästen hängen in einer für uns sicheren Höhe von mindestens drei Metern.
Die Zusammenarbeit mit Herrn Mitschke war für alle Beteiligten wieder sehr schön und lehrreich. Wir freuen uns auf die nächste gemeinsame Aktion.
Für die BGW
Sami Syrat-Sperling

Nistkasten 1

Nistkasten 3    Nistkasten 4

1. Mai

Der 1. Mai überraschte uns mit wunderschönem Wetter. Nach den vohergehenden kühlen Tagen mit reichlich Regen haben wir unserer Maifeier unter freiem Himmel schon keine Chance mehr gegeben.
Um so freudiger war die Stimmung bei unserem bunten Bänder-Tanz um den Maibaum in der neu erwachenden Natur.

Maibaum 1

Nach dem Kaffeetrinken und einer kleinen Pause haben wir uns zum Tanz mit den Irish Pub Rovers getroffen. Bei herrlichem Sonnenschein verbrachten wir einen fröhlichen Nachmittag mit den beliebten Musikern, die viele Musikwünsche erfüllten und eine super Stimmung verbreiteten.

Tanz 1

 

Die Musiker

Die Musiker

Der Bändertanz 1

Der Bändertanz 1

Der Bändertanz 2

Der Bändertanz 2

Der Bändertanz 3

Der Bändertanz 3

Irish Pup Rovers

Irish Pup Rovers

Maitanz 1

Maitanz 1

Maitanz 2

Maitanz 2

Maitanz 3

Maitanz 3

Maitanz 4

Maitanz 4

Polonaise

Polonaise

 

Hurra unser Trimobil ist da!

Am Donnerstag, den 14.April 2016 war es endlich soweit:

Herr Klütz von der Firma Toxy Liegerad GmbH hat das vom Förderverein Birkenhof e.V. gespendete Trimobil persönlich geliefert.Ein großer Teil unserer Gemeinschaft wollte bei der Übergabe gerne anwesend sein.
Am Ende der Vormittagarbeit haben wir uns bei strahlenem Sonnenschein versammelt. Herr Hitz hat das nagelneue, schicke Trimobil im Namen des Vorstandes des Fördervereins Birkenhof e.V. unter großem Applaus an die Lebensgemeinschaft übergeben. Sogleich gab es großen Andrang, um einen Platz für eine erste Probefahrt zu bekommen.
Besonderheiten dieses Models sind: ein Dritter kann mitfahren ohne selber zu treten und hat zur Sicherung einen Gurt bzw. Griff - 2 Antriebe unterstützt von einem Elektromotor funktionieren unabhängig voneinander -auch in der Gangschaltung.
Wir freuen uns schon alle auf spannende Ausflugsfahrten!

 

Ankunft Trimobobil-1

Ankunft Trimobobil-1

Ankunft Trimobobil-2

Ankunft Trimobobil-2

Ankunft Trimobobil-3

Ankunft Trimobobil-3

Ankunft Trimobobil-4

Ankunft Trimobobil-4

Ankunft Trimobobil-5

Ankunft Trimobobil-5

Ankunft Trimobobil-6

Ankunft Trimobobil-6

Ankunft Trimobobil-7

Ankunft Trimobobil-7

Ankunft Trimobobil-8

Ankunft Trimobobil-8

Bauprojekt Küchenanbau

Baubeginn - Start frei für den Bagger

Am 29. März fiel der Startschuss für das Birkenhof-Großprojekt 2016/2017 Küchenanbau.

Begonnen wurde mit dem Abriss des alten Vordaches. Im Vorfeld wurde bereits der Bauzaun aufgebaut und die BGW hat die alten Büsche und Sträucher entfernt.

Im zweiten Schritt wurde der alte Boden abgetragen - so manches Stück Müll wurde da gefunden. Naja, früher wurde Mülltrennung anders definiert. Das nun entstandene Loch wurde wieder mit feinstem Sand gefüllt und der Rüttler rüttelte alles fest und plan. Zwei Tage lang vibrierten die Schreibtische in der Verwaltung.

Mit Fäden und farbigen Markierungen wurden dann Begrenzungen abgesteckt und die Stellen für die Versorgungsrohre. Für diese werden gerade die Gräben ausgebaggert sowie das Fundament vorbereitet. Von Zeit zu Zeit baggert man auch mal ein Kabel an, was dort nicht liegen sollte und als Folge fällt das Telefon für ein paar Minuten aus. Aber alles in allem läuft alles super und wir liegen im Plan.

Abriss  Alter Eingang

Abriss Alter Eingang

...schnell erledigt

...schnell erledigt

Abtrag alter Boden

Abtrag alter Boden

...mit schwerem Gerät

...mit schwerem Gerät

Bagger  OMA  im Einsatz

Bagger OMA im Einsatz

Artur kontrolliert den Fortschritt

Artur kontrolliert den Fortschritt

Der Bauplan

Der Bauplan

...läuft alles nach Plan?

...läuft alles nach Plan?

Vorarbeiten Rohrverlegung

Vorarbeiten Rohrverlegung

Rohrverlegung und Fundamentarbeiten

Rohrverlegung und Fundamentarbeiten

 

Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V.
Karzer Strasse 2, 21398 Neetze
Telefon: 05850.97257-0
Fax: 05850.97257-79
verwaltung@birkenhof-neetze.de