Wohnort der Lebensgemeinschaft Birkenhof Neetze

„In der Vielfalt der Gemeinschaft fühlen wir uns zuhause.“

Wohnen
lebensort wohnenserie1lebensort wohnenserie2lebensort wohnenserie3lebensort wohnenserie4
In der Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V. in der Gemeinde Neetze/ Neu Neetze, östlich von Lüneburg, leben und arbeiten Menschen mit Behinderungen zusammen. 

Die 3 Wohnhäuser (Haus Johannes, Haus Raphael, Haus Georg) für die Betreuten, die auf die Bedürfnisse eines familienähnlichen Wohnens ausgerichtet sind, bieten Platz für unterschiedlich große Wohngruppen. Jeder Gruppe stehen überwiegend Einzelzimmer, einige Doppelzimmer oder Appartements sowie Gemeinschafts- und Freizeiträume, eine kleine Küche und Waschküche, sowie jeweils ein kleiner Saal zur Verfügung. Auf dem großen Gelände befinden sich neben den Wohnmöglichkeiten für die Mitarbeiter und deren Familien auch die Werkstatt- und Wirtschaftsgebäude.

Für größere Zusammenkünfte, kulturelle Aufführungen und Feste gibt es einen Festsaal für die ganze Gemeinschaft und ein Café sowie das Bewohner-Bistro. Gemeinsam gegessen wird im Essraum jedes Wohnhauses.

Für die einzelnen Hausgemeinschaften besteht so viel Freiraum zur gemeinsamen Gestaltung einzelner Bereiche im Tagesablauf.

Therapien
lebensort therapien
Vorort bieten wir verschiedene Therapien auf anthroposophischer Grundlage wie Heileurythmie, rhythmische Massage und Sprachgestaltung in Theaterprojekten an, die von Honorarkräften durchgeführt werden. Bei Bedarf kommen auch weitere Therapeuten für z.B. Krankengymnastik und Logopädie in die Lebensgemeinschaft.

Freizeit
lebensort freizeit
Neben der Arbeit wird auch die Freizeitgestaltung gemeinsam geplant. Sind im Sommer Ausflüge, Ferienfahrten, die „Laufgruppe“ und gemeinsame Spaziergänge besonders beliebt, fahren wir in den Wintermonaten zum Schwimmen. Einmal in der Woche geht es mit den Sportlern in die Neetze Turnhalle zu Gymnastik, Fitnesstraining und Ballspiel. Unser ganzjähriges wöchentliches Angebot umfasst mit Informationsabenden, Fortbildungen, Lesungen und Evangelien Gesprächen verschiedene Aktivitäten auf dem Gelände. Einmal im Monat gestalten wir eine freie christliche Sonntagsfeier. Aber auch Theater -, Kino- und Konzertbesuche gehören zu unserem breiten kulturellen Angebot dazu. Dreimal im Jahr werden mit einem Schauspieler / Sprachtherapeuten Theaterstücke eingeübt und aufgeführt. Weitere künstlerische Projekte mit Malen, Plastizieren und Musizieren finden kursweise statt.

Mit besonders viel Zeit und Hingabe begehen wir unsere Feste. Neben den individuellen Feiern, wie Geburtstagen und Jubiläen, werden für die einzelnen Höhepunkte des Jahres (Ostern, Pfingsten, Johanni, Michaeli, Weihnachten, Fasching) jeweils kleinere oder größere Festprogramme mit Theaterspiel, Musizieren, Tanzen etc. aufgestellt. Hierbei wird durch eine intensive Begegnung mit dem Jahreskreislauf jedes Fest zu einem besonderen Erlebnis.
Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V.
Karzer Strasse 2, 21398 Neetze
Telefon: 05850.97257-0
Fax: 05850.97257-79
verwaltung@birkenhof-neetze.de
www.birkenhof-neetze.de

Über uns

Die Anthroposophie
als Grundlage
für unser Handeln

Aktuelle Stellenangebote

Zufriedenheit durch qualifizierte Mitarbeiter

Die Arbeitsbereiche

Die Werkstätten am Birkenhof
spenden transparent

Spenden

Helfen Sie mit
Lebensgemeinschaft Birkenhof e.V.
Karzer Strasse 2, 21398 Neetze
Telefon: 05850.97257-0
Fax: 05850.97257-79
verwaltung@birkenhof-neetze.de
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen